Warum tust du das, was du jeden Tag tust?

Was lässt dich jeden Morgen aufstehen?

Wofür stehst du mit deinem Tun ein?

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, aus welchem Grund du deinen Job machst? Gehst du deinem Job nach nur, um Geld zu verdienen? Führst du ein glückliches Leben, wenn das so ist? Sei ehrlich. Zumindest zu dir selbst.

Ganz schön viele Fragen, oder?

Wir kommen auf die Erde mit einem Seelenplan und der sieht vor, dass wir glücklich sind. Wir bekommen verschiedene Talente mit auf dem Weg und die möchten dann dementsprechend auch genutzt werden. Wenn wir diese Talente in Anspruch nehmen und sie in unserem Leben einsetzen, sind die Chancen relativ groß, dass wir glücklich und erfolgreich werden.

Viele von uns haben gar keine Ahnung welche Talente sie überhaupt besitzen. In der Numerologie können wir sehen mit welchen Talenten wir auf die Welt gekommen sind. Sie haben sich auch nie wirklich darum gekümmert. Sie sind in einem Job gefangen, den sie gar nicht lieben, der ihnen nicht mal ein wenig Spaß macht. Sie gehen diesen Job nach, weil er gut bezahlt ist, weil sie das irgendwann gelernt haben, in ihrem jugendlichen Leichtsinn oder weil die Eltern gesagt haben: „Du lernst etwas Bodenständiges.“ Es wird häufig bei der Berufswahl gar nicht gefragt, was wirklich Spaß macht. Es wird oft danach geschaut, wo die Chancen am größten sind einen Studienplatz zu bekommen oder einen Ausbildungsplatz. Wo kann man viel Geld verdienen?

Die Frage, die wir uns stellen sollten, lautet ganz einfach: WARUM?

Es gibt Menschen, die sich diese Frage erst nach einem schweren Schicksalsschlag gestellt haben. Sie wurden vielleicht so schwer krank, dass sie über ihr Leben gründlich nachdenken durften oder sie waren mit ihrem Job unglücklich, das wirkt sich ja oft auf das alltägliche Leben aus und sie wurden vielleicht von ihrem Partner/in verlassen. Sie haben dann ihren Job gekündigt oder wurden gekündigt und haben danach ihre Berufung gefunden. Sie wurden dann glücklicher, und dadurch verdienten sie mehr als vorher.

Warum möchte ich mein Leben in diesem Job verbringen? Es sind viele Stunden, die wir im Job verbringen, Stunden, die manchmal sehr lang werden. Wie oft schauen wir auf die Uhr bei einer Tätigkeit, die uns nichts gibt und es sind erst fünf Minuten vergangen? Wenn wir das machen, was uns wirklich Spaß macht geht die Zeit rasant vorbei, da kommen wir erst gar nicht in Versuchung auf die Zeit zu schauen.

Deshalb ist es wichtig, dass wir uns überlegen, welcher Tätigkeit im Leben wir nachgehen wollen, für was stehen wir ein. Was lieben wir? Wenn jemand das Malen liebt, sollte er Maler werden, die Häuser oder Wände schön machen. Das Ergebnis wird unterschiedlich sein, wenn jemand Häuser streicht, weil er es als seine Berufung sieht, Häuser schön zu gestalten, als wenn jemand Häuser anstreicht, weil er Geld verdienen muss und froh ist, wenn es 17 Uhr ist. Ich würde sogar sagen, wir sollten dieses Tun fühlen. Fühlen bringt uns näher an unser Inneres, fühlen kommt vom Herzen, wenn wir fühlen spricht unsere Seele mit uns. Da sind wir in Kontakt mit unserer Seele. Sind wir in Verbindung mit unserer Seele, sind wir im Fluss. Sie sorgt dafür, dass es uns gut geht, wenn wir auf dem Seelenweg sind. Sie sorgt dafür, dass uns Dinge zufallen, dass wir Menschen treffen, die uns weiterbringen. Wir geraten in Situationen, aus denen wir einen Nutzen ziehen können. Immer, wenn wir denken, „Boah, so ein Zufall!!“, ist es nicht ein Zufall, da hat unsere Seele ihre Finger im Spiel. Da ist die deutsche Sprache wieder wunderbar: Zu-fall, es fällt uns etwas zu. Damit uns etwas zufällt, dürfen wir uns auf den Seelenweg machen und vertrauen. Es ist ganz bestimmt nicht einfach, sich auf die Reise zu machen, aber es lohnt sich. Irgendwann wird die Arbeit keine Arbeit mehr sein, es ist dann einfach ein Machen. Etwas machen, das Spaß macht, etwas machen, ds wir sogar lieben. Das Leben wird leichter, weil wir nichts mehr müssen, wir müssen nicht mehr für das Geld arbeiten. Es fühlt sich anders an, wenn wir Geld bekommen für eine Tätigkeit, die wir gerne machen.

Möchtest du mit deinem Tun die Welt ein klein wenig besser machen?

Aus welchem Warum stehst du morgens auf?

 

Gerne mache ich für dich eine Numerologie oder unterstütze dich auf deinem Seelenweg. Mehr über mich und meinem Tun findest du auf meiner Homepage.

 

Termine:

20.7.17 Meditation in der evelounge um 19:30 Uhr

3.9.17 Yoga & Meditation – Ein Workshop über bewusstes Leben von 10 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

28.11.17 Vegan Day – Vegan Leben – in Zusammenarbeit mit Rafael Treite.

Anmeldung und weitere Infos