An Silvester meditieren Menschen auf der ganzen Welt für den Weltfrieden. Je mehr Menschen zu dieser Zeit in die Mediation einsteigen umso kraftvoller wird sie, denn Energie folgt der Aufmerksamkeit. Von 13 bis 14 Uhr befinden sich an Silvester, egal in welcher Zeitzone, Menschen auf der ganzen Welt in Meditation für den Weltfrieden. Je höher die Schwingung ist, umso weniger Raum gibt es Raum für Themen wie Krieg, Kampf und Gewalt. Ich wünsche mir, dass möglichst viele Menschen an diesem Termin mit meditieren. Wer weiß, vielleicht gibt es bald den 1. Weltfriedenstag? 🙂 Diese Mediation findet auf Spendenbasis statt. Die Stiftung „Friends Kinderhilfe International e.V.“ erhält die gespendeten Einnahmen. Die Meditation wird um 13 Uhr beginnen und geht bis ca. 14 Uhr. Danach hoffe ich mit euch das Jahresende mit einem Gläschchen Sekt oder Saft einzuläuten.

Anmeldungen: hier oder unter 0151 15552996

 

075