Mantra steht im Sanskrit für „Verstand“, bedeutet im übertragenen Sinn „von etwas befreit werden“. Mantras befreien uns also von den Ablenkungen, Begrenzungen und Identifizierungen unseres unruhigen geschäftigen Verstandes.

Mantras gab es zu allen Zeiten und in allen Religionen. Ganz gleich in welcher Religion, ob bei den Christen in Harlem, tibetischen Mönchen oder in einem Kirchenchor in Deutschland ein Lied angestimmt wird, ist es nichts Anderes als ein Mantra.

Mantras sind wie ein Passwort. Sie werden verwendet, um Zugang zum Inneren zu finden, dort, wo alles stimmig, gut und authentisch ist. Es ist wichtig ein Mantra mit der richtigen Absicht zu singen oder zu rezitieren. Die Bedeutung der Wörter dabei zu kennen ist überflüssig, die Wirkung der Wörter wird trotzdem spürbar. Es passiert oft, dass Menschen beim Singen oder Rezitieren von Mantras eine Gänsehaut bekommen oder es kullern ein paar Tränen.

_DSC8999

Da alles auf der Erde Schwingung ist, die Menschen eingeschlossen, wirkt die Schwingung der Mantras kraftvoll auf den menschlichen Organismus. Sie wirken auf das Herz, die Leber, die Nieren und auf alle anderen Organe. Sie können sogar auf die im Körper gespeicherten Emotionen wirken und sie beim Singen reinigen und „rausspülen“. Das tägliche Gedankenkarussell „Bin ich gut genug?“ oder „Ich bin alleine auf dieser Welt“ kann zum Stillstand gebracht werden.

Die Stille nach einem Mantra ist von großer Bedeutung. Sie macht ein Mantra erst vollständig. Erst wenn ein Mantra komplett ist, kann es seine vollkommene Wirkung entfalten. Danach macht sich das Mantra im Körper selbständig und taucht wieder auf, wenn es gebraucht wird.

Die vollständige Kraft der Mantras kann sich entfalten, wenn es 108 Mal rezitiert wurde. Die 108 hat im Buddhismus und Hinduismus eine mystische Bedeutung.

Lerne die Kraft der Mantras kennen. Singe und rezitiere Mantras oder höre auch einfach nur hin und fühle wie die Mantras auf dich wirken.

 

Wann: Sonntag 26.11.17, 15 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

Wo: Gartenstraße 40, 73033 Göppingen

Energieausgleich: 15 Euro, incl. veganem Kuchen und Chai-Latte

Anmeldung: hier oder 0151/15552996

 

Weitere Termine:

18.11.17 Vegan Day in der VHS Göppingen

21.11.17 Meditationsabend um 19:30 Uhr